Sommer-Spezial Nr.14 Der Glaube ist...


Mittwoch und Sonntag ein Bibelvers mit kurzem Input

(Morgennebel in Norddeich)

Es ist aber der Glaube eine feste Zuversicht auf das, was man hofft, eine Überzeugung von Tatsachen, die man nicht sieht.
Hebräer 11,1
(Schlachter 2000 Übersetzung)
Was ist denn der Glaube? Er ist ein Rechnen mit der Erfüllung dessen, worauf man hofft, ein Überzeugt sein von der Wirklichkeit unsichtbarer Dinge.
Hebräer 11,1
(Neue Genfer Übersetzung)


Der Glaube hat konkrete Auswirkungen in unserem jetzigen Leben, wie sie auch im Kapitel 11 im Brief an die Hebräer aufgezählt werden, von den alttestamentlichen Heiligen. Der Glaube ist überzeugt von Tatsachen, die im Wort Gottes verheissen werden. 

Mir gefällt wie die Neue Genfer Übersetzung den Vers übersetzt hat, der Glaube rechnet mit der Erfüllung und er ist überzeugt, dass es unsichtbare Dinge gibt die durch den Glauben zur Wirklichkeit werden. Also durch den Glauben holen wir die unsichtbaren Dinge die uns Gott verheissen hat in den sichtbaren Bereich unseres Lebens.

Hast du einen Bereich in deinem Leben, den du durch den Glauben an sein Wort verändert haben willst, damit dieser Bereich seinem Willen/seinem Wort gemäss entspricht? Dann Glaube ihm dafür!

Was biblischer Glaube ist und wie er angewendet wird, kannst du auf meiner Webseite hier lesen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten